Productions

trans

TV-Reihe / NORDFILM KIEL

Kieler Tatort - Borowski und der stille Gast

Ein verzweifelter Anruf alarmiert den Kieler Polizeinotruf: „Er ist in meiner Wohnung. Er kommt einfach durch die Wand“. Doch für Carmen Kessler kommt jede Hilfe zu spät. Die junge Frau wird in ihrer Wohnung ermordet aufgefunden. Kommissar Borowski und seine Kollegin Sarah Brandt stehen vor einem Rätsel: Obwohl die Wohnungstür verriegelt ist und der Täter keinerlei Spuren am Tatort hinterlassen hat, scheint der Mörder bei dem Opfer ein- und ausgegangen zu sein. Er hat heimlich bei ihr gewohnt, ihr anonym Geschenke gemacht und jede Gewohnheit seines Opfers studiert. Für Kommissar Borowski beginnt ein nervenaufreibendes Katz-und-Maus-Spiel. Der stille Gast ist unauffindbar – und hat bereits das nächste Opfer im Visier: Sarah Brandt. „Borowski und der stille Gast“ rührt an eine menschliche Urangst. Es geht um die Angst, auf Schritt und Tritt beobachtet zu werden von einem unberechenbaren Gegner.

Regie: Christian Alvart
Drehbuch: Sascha Arango
Produzentin: Kerstin Ramcke
Ausführender Produzent: Holger Ellermann
Redaktion: Sabine Holtgreve (NDR)

First Broadcast:

Sonntag, 9. September 2012

20:15 Uhr

im Ersten

Cast:

Axel Milberg, Sibel Kekilli, Lars Eidinger, Peri Baumeister, Thomas Kügel, Jan Peter Heyne, Samuel Finzi, Nadine Wrietz, Willem und Kristen Hass, Linda Stach, Gerald Wick u. v. a.

Start of Production:
Januar 2012

Client:
NDR

Promotion:
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH